[ english ]   [ german ]
Studium
1965 Geboren in Erkelenz
1984 Abitur
1984-87 Physikstudium, RWTH Aachen
1987-92 Kunstakademie Maastricht / Niederlande
1990-92 Studienaufenthalt in Japan
1992 Sommerakademie Aachen mit Leiko Ikemura
1997-2001 Studium asiatischer Philosophie, New York


Einzelausstellungen
07.1992 "Kulturimpressionen", Künstlerhaus Süsterfeld, Aachen
09.1993 "Letzlich ist alles Energie", Bi-Pi's Galerie, Köln
09.1994 "Wenn Du auslöschst Sinn und Ton...", Park Galerie, Hoorn / Niederlande
10.1994 "Skulpturen und Arbeiten auf Papier", MERZ, Wuppertal
04.1995 "Gehe deiner Mutter nicht auf die Nerven", Conradus, Aachen
10.1996 "Nach dem Sturm", Lee Hansley Galery, Raleigh, North Carolina / USA
01.1997 "Da ist es", Art Space, Raleigh, North Carolina / USA
09.1999 "Zeichen", Asian Classics Input Project, New York / USA
02.2000 "Der Garten", Installation und Bühnenbild, Asian Classics Institute, New York / USA
03.2003 "Ein-Weg", Galerie Eigenwerk, Aachen
11.2003 "Die Farbe Rot", Altes Kurhaus, Aachen
03.2009 "Die Seriosität der bunten Fische", Quasimodo, Berlin
08.2010 "Lausitzer 26", Lausitzer Str. 26, Berlin
03.2011 Farbenrausch in der SpendenManufaktur, Berlin


Nicht öffentlich:
Seit 2000 "Farbportraits", Ein Buch mit 40 Portraits, Privatbesitz, Bad Arnis


Partnerausstellungen
12.1990 "Ost-West Austausch", AIM-Gebäude, Kagoshima / Japan
11.1992 Mit Mallo im Coloniusturm, Köln
12.1992 "Konfrontationen", Japanisch-Europäische Tanz- und Malperformance, Ludwig-Forum, Aachen
05.1994 Bühnengestaltung füt das Tanztheater Claviculae, Duisburg
07.1994 "Fruchtfleisch - die saftige Versuchung", mit Mallo in der Aula Carolina, Aachen
09.1995 "Ihr werdet ja sehen", Installation mit Jörg Biedermann im Künstlerhaus, Aachen
02.2000 Bühnenbild zu "The Garden" für Vivian Nesbitt, New York/ USA


Gruppenausstellungen
05.1992 Kruisherengangkerk, Maastricht / Niederlande
05.1993 "Lebensräume", Friedrich-Naumann-Stiftung, Königswinter
10.1993 "Global Village", Kulturzentrum Belgiens, Hasselt / Belgien
08.1994 "Mythos Amazonas", Projekt im Ludwig Forum, Aachen
09.1994 "Die Zukunft - ein Projekt", Jakobshof, Aachen
12.1994 Retrospektive MERZ, Wuppertal
06.1995 "Künstlerbücher", Galerie Henn, Maastricht / Niederlande
06.1995 "100*200", Galerie HMT, Aachen
10.1995 African-European Inspiration Phase I, Goethe-Institut, Lome / Togo - Westafrika
05.1996 "Der kleine Rahmen", Kunstverein Alsdorf
05.1996 "Bewegung-Stillstand", Ludwig-Forum, Aachen
10.1996 Afrikanisch-Europäische Inspiration Phase II Langhaus, Alsdorf
05.1997 "Die 67 Halbruhigen", Haus ArToll, Bedburg-Hau
06.1998 "Zusammen-Arbeit", Residenz Herenhaag
10.2004 ”Glücksquadrate" Wunschquadrat, Berlin


Eventorganisation, Kunst und Kultur
1991 Japanisches Tanztheater Yuriko Uno zu Besuch in Zürich/ Schweiz
1992 "Konfrontationen" japanischer und deutscher Kunst, Ludwigforum, Aachen
1994 Tanztheater Claviculae in der Aula Carolina, Aachen
1995 Traditionelles Japanisches Tanztheater im Ludwigforum, Aachen
1995 Lehrtätigkeit Ergotherapieschule, Düren
1996-1997 Lehrtätigkeit North Carolina State University, USA
1998 Mitgestaltung des Besuchs des Dalai Lama mit 10.000 Besuchern in der Lüneburger Heide
1999 CD-Veröffentlichungsparty des Asian Classics Input Project, New York
2000 “Book Release Party” von G.M.Roach, Dozent asiatischer Philosophie, in Zusammenarbeit mit dem DoubleDay-Verlag, New York
2001 Mitgestaltung einer Lehrveranstaltung, Diamond Mountain University, Bowie, Arizona/ USA
Seit 2004 Mitorganisation und Moderation von diversen interkulturellen Dialogen, Berlin
06.2005 Organisation von Vorträgen und Workshops zu "Ethik in der Wirtschaft" und "Yoga nach Patanjali", Urania, Berlin; City Yoga, Berlin und in anderen Orten.


Sonstiges
Seit 2000 Übersetzungen Englisch-Deutsch von philosophischen Vorträgen Moderation von Gesprächsrunden
2006 Übersetzung des Buches "Die Essenz des Yoga nach Patanjali" von G.M.Roach & C.McNally, Via Nova-Verlag
Seit 2006 Konzentration auf Farbfeld-Malerei